Dienstag, 31. August 2021

8/12

 Ende August und man merkt, es herbstelt schon ein wenig....



Samstag, 31. Juli 2021

7/12

 Der 31. und noch ganz frisch aus dem Garten der 12tel Blick. Der Walnussbaum macht seinen Job als Schattenbaum. Blätter + Nüsse und die Äste hängen deutlich tiefer.


 Ich nutze diese Zeit um den Baum aufzuasten. Bis jetzt gab es noch nie Probleme mit übermässigem Saftfluss oder schlecht heilenden Astwunden. Die geschredderten Äste sind als Einstreu ein aktiver Mückenschutz im Hühnerstall..... läuft:)

Mittwoch, 30. Juni 2021

6/12

 Die Zeit rast, wieder ist es der letzte Tag im Monat und das halbe Jahr ist um. Die Tage werden wieder kürzer.



Montag, 31. Mai 2021

5/12

 Wieder der letzte Tag des Monats und Zeit für den Monatsblick. Dieses Frühjahr lob ich mir, endlich genug Regen und alles grünt so schön grün. Gärtnerherz , was willst du mehr;)



Samstag, 1. Mai 2021

4/12

Der letzte Tag im April und es wird grüner. Die Eisenstangen im hinteren Teil des Gartens markieren die zukünftige Wiese, mein neues Projekt für dieses  Jahr.



Mittwoch, 31. März 2021

3/12

Der Monat ist um, Zeit für den Monatsblick. Seit Neuestem verschönert der Stamm des abgestorbenen Pflaumenbaum aus dem Hühnergarten das Inselbeet. Erstaunlicherweise will an dieser Stelle kein Strauch wachsen, so kann der Stamm als Totholz jetzt Höhe reinbringen.



Sonntag, 28. Februar 2021

2/12

Der letzte Tag des Monats und ich habe am Wochenende mit dem Staudenrückschnitt begonnen.


 Wie ich bis jetzt gesehen habe, ist am besten das Unkraut in den Beeten über den Winter gekommen.

Sonntag, 31. Januar 2021

1/12

Heute morgen präsentierte sich der Garten wieder im weißen Kleid. Schön sieht es aus, vor allem schön weiß;)


Das ist dann der Blick eine Etage höher aus der Dachluke. Vielleicht nehme ich es als 2. Monatsblick mit dazu. Bin aber noch am Überlegen, wahrscheinlich schränkt das Laub der Bäume den Blick ab dem Frühjahr sehr ein.

Schau'n wir mal:)


Montag, 4. Januar 2021

Schneebilder

Wer hätte es gedacht, es ist Winter und es hat sogar geschneit.... Also Kamera geschnappt, wer weiß, wie lange uns dieser Zustand erhalten bleibt, und ein paar Eindrücke in weiß und schwarz und grau und tatsächlich in etwas Farbe festgehalten. 











Immergrüne  mögen noch verpönt sein. Aber ich finde, sie gehören dazu. Im Winter geben sie dem Garten Struktur und im Sommer halten sie sich vornehm zurück. Es ist wie überall im Leben, die Mischung macht's. 

Zum Schluß noch paar Details  und der Grund warum ich erst im Spätwinter anfange die Stauden zurück zu schneiden.


und mein Lieblingsbild des Tages

So, jetzt hatten wir Schnee, jetzt kann es Frühling werden;)

Donnerstag, 31. Dezember 2020

12/12

 Letzter Tag des Jahres und der letzte Blick für dieses Jahr. Ich bin gespannt, was das neue Jahr bringt.



Montag, 30. November 2020

11/12

 Schon wieder ist der Monat um und es ist tatsächlich kalt geworden

Ein eisiger Blick

Samstag, 31. Oktober 2020

10/20

Wieder ein Monat um und  das Grün der Wiese wird durch das Gelb der Blätter abgelöst...

bis die Harke kommt;)

Mittwoch, 30. September 2020

9/12

Es ist wieder so weit, alter Monat, neues Bild.  Der letzte  Regen hat dem Gras doch glatt wieder zu Wachstum und neuem Grün verholfen:)


Montag, 31. August 2020

8/12

 Heute zur Abwechslung mal ein tropfnasses Bild.  Tief  Marlies bescherte uns in den letzten 24h 48 l/m². Was für ein tolles Wetterchen. 


Hier wird jeder Tropfen Regen gebraucht

Freitag, 31. Juli 2020

7/12

Der letzte Julitag, der Monatsblick. 

Die Trockenheit nervt, obwohl es dieses Jahr noch nicht so heiß wie die letzten Jahre war. Aber der Wind tut ein übriges und so wird die Pflanzenliste wohl noch ein wenig mehr eintrocknen bzw sich ausdünnen.